Eventlocation

Karl-Tornay-Gasse 34
1230 Wien
event@moebeldepot.at
shop@moebeldepot.at

Öffnungszeiten
Do 15:00 bis 18:00
Online Shop 24/7

Our Community

Covid-19

COVID-Maßnahmen ab 1.10.2021

Ab 1. Oktober 2021 gilt in WIEN:

 

  • Bei Zusammenkünften und Veranstaltungen ab 25 Personen müssen KundInnen und MitarbeiterInnen geimpft, genesen oder PCR-getestet sein (2,5-G-Regel). Mit einem Antigen-Test ist kein Zutritt mehr zulässig.

 

  • Die Erstimpfung reicht für den Zutritt in die Gastronomie nicht aus.


Als „geimpft“ gilt man ab dem Tag der zweiten Impfung. Bei Impfstoffen, die nur eine Impfung vorsehen (Johnson & Johnson) gilt diese ab dem 22. Tag als Nachweis.

Einen Testnachweis benötigt man in Wien ab Vollendung des 6Lebensjahres. Für Kinder ab dem 6. bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres gilt:

  • PCR-Test: 72h gültig
  • Antigentest: 48h gültig
  • Corona-Ninja Pass: Dieser gilt in der Woche, in der alle vorgesehenen Testungen pro Unterrichtswoche eingetragen sind, auch am Freitag, Samstag und Sonntag dieser Woche als Nachweis. Ist die jeweilige Testserie für den Ninja-Pass nicht komplett, dann gelten die jeweiligen Tests einzeln - ein Antigen-Schnelltest gilt 48 Stunden und ein PCR-Test gilt 72 Stunden.
  • Die Gästeregistrierungspflicht bleibt aufrecht und ist vom Veranstalter/Auftraggeber durchzuführen.


Inhaber, Betreiber und Arbeitnehmer mit direktem Kundenkontakt benötigen ebenfalls einen 2,5-G-Nachweis oder sind ansonsten zum Tragen einer FFP2-Maske verpflichtet:

  • PCR-Test: 48h gültig
  • Impfnachweis
  • Internationaler Impfpass
  • Genesungszertifikat oder Absonderungsbescheid
  • Antikörpernachweis


Für Veranstaltungen gilt:

Keine Teilnehmerobergrenzen bei Veranstaltungen mit oder ohne zugewiesene Sitzplätze.

Bei Zusammenkünften mit mehr als 25 Teilnehmern benötigen die Teilnehmer ebenfalls einen 2,5-G-Nachweis:

  • PCR-Test: 48h gültig
  • Impfnachweis
  • Internationaler Impfpass
  • Absonderungsbescheid
  • Genesungszertifikat
  • Antikörpernachweis

Ausnahme: 
Personen, bei denen eine Impfung aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist unddie dies durch Vorlage einer ärztlichen Bestätigung nachweisen können.

Für diese Personen gilt ein negativer PCR-Test (max. 48h alt) als gültiger Nachweis.

-> Die Gästeregistrierungspflicht bleibt aufrecht und ist vom Veranstalter/Auftraggeber durchzuführen.

-> Der Veranstalter/Auftraggeber ist für die Einhaltung der COVID-Maßnahmen ab 1.10.2021 verantwortlich.


Zuständige Behörde: Jeweils die Bezirksverwaltungsbehörde

Alle Details finden Sie in der 48. Verordnung: Wiener COVID-19-Maßnahmenbegleitverordnung 2021.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.