Möbeldepot

Karl-Tornay-Gasse 34
1230 Wien
office@moebeldepot.at
+43 (650) 2049400
Do 12:00 bis 21:00
Fr 12:00 bis 19:00
Sa 10:00 bis 16:00

Die Idee

Unglaubliche Einzelstücke abenteuerlich entdeckt

Am Anfang war das Fernweh

Also zog Tom Kilian los, die Welt zu erkunden. Nach Jahren in der Fremde kehrte er zurück, aber die Eindrücke, die er gewonnen hatte, ließen ihn nicht mehr los. Warum nicht die Leidenschaft für eine ganz andere Lebensart zum Beruf machen? Das Möbeldepot war geboren.

 

Hier seht ihr Toms Reiseimpressionen

Intensive Reisen und wunderschöne Produkte

Von der Wüste Thar bis in den tiefsten Dschungel von Laos

Seitdem spürt Tom auf abenteuerlichen Reisen in die entlegensten Winkel Ostasiens ausgefallene Antiquitätenschräge Möbelstücke und authentische Handwerkskunst auf und bringt sie ins Möbeldepot.

Im spektakulären Ambiente der Vintage Halle präsentieren sich die charaktervollen Unikate neben vielfältigen Accessoires und Interieur der MD-Designlinie. Bei diesen Produktionen legt Tom großen Wert darauf 'Altes' zu wahren, es lediglich neu zu entdecken, aufzufrischen und oder es umzugestalten und somit eine Melange aus Patina & Charme zu kreieren, die ihre eigene Geschichte erzählen möchte.

Mit diesem in Österreich einzigartigem Angebot hat Tom und somit das Möbeldepot eine stetig steigende Zahl von Stammkunden gewonnen.

 

Einzigartiges Angebot in Österreich an Vintage Möbel

Wer das Besondere sucht, wird hier fündig

image_alt

Coded with authentic, selected with passion und immer im Fokus Unikate zu finden.

Das Möbeldepot ist ein von Tom sehr persönlich kuratiertes Geschäft mit Sitz in Wien, spezialisiert auf qualitativ hochwertige Vintage-Möbel, Accessoires und schön gestaltete Gegenstände für das Leben. Selektiert und persönlich gesammelt, mit permanentem Stil.

 

1000 m2 Vintage Halle

image_alt

Unglaubliche Sammlung an exotischen Kuriositäten

Das Möbeldepot präsentiert eine eklektische Sammlung von einzigartigen Interieur Stücken. Die meisten Stücke hatten ein früheres Leben in der Praxis, oft mit einem industriellen Hintergrund. Sie sind sorgfältig restauriert oder renoviert, und manchmal auch schon perfekt, wie sie sind. Neu gemachte Eigendesigns mit recyceltem Hintergrund finden auch ihren Weg zum Möbeldepot, und ergänzen die Produktvielvalt in einer interessanten und unikaten Stimmigkeit. Die fast 1000 m2 Vintage Halle befindet sich in einem vormals als Teehalle benutzten Industrieobjekt und jene Halle zeigt schon beim Betreten den Geschmack und die Vision des Gründers in Innenarchitektur und Dekoration.

Von der Teehalle zur Vintagehalle

image_alt

Purer Focus auf Liebe zum Detail

Die Halle fungiert als Ausstellungsraum, Werkstatt, Galerie, Studio und Atelier,aber auch als Pop Up und Eventlocation. Obwohl Tom Kilian im Jahr 2005 mit einen Schwerpunkt auf Asiatische Antiquitäten und skurile Raritäten begann, wechselt er auf ausgesuchte industrielle Antiquitäten und Möbel sowie Accessoires mit besonderem Vintageflair und Authentizität. Er mixt jenes Angebot mit anderen sorgfältig ausgewählten Interieurelemente, Eigenproduktionen und Labels mit dem Ziel, Unikate von höchster Qualität zu präsentieren.

Designprojekte gehören zur absoluten Leidenschaft

image_alt

Vintage Sourcing und recyceltes Design

Das Möbeldepot liefert auch für professionelle Anwender und Unternehmen im Retail und Restaurantdesign. Sourcing ist unser Know-How und wir bieten diesen Service für unsere Kunden auf Anfrage projektbezogen an. Wir haben die Fähigkeit, größere Mengen zu liefern, arbeiten mit ausgewählten Produktionsstätten mit sozialem Hintergrund und stellen die ausgewählten recycelten Elemente zur Verfügung. Privatkunden sind auch herzlich eingeladen, unsere Sourcing Erfahrung zu nutzen um ihr Eigenheim stilvoll zu gestalten.

Ein indischer Truck und ein Scout

image_alt

Authentisch durch die Länder und am Truck schlafen

Ich fahre einfach von Dorf zu Dorf und schaue, was es so an verwertbaren Materalien oder Unikaten gibt. Viele Freundschaften zu Familien sind dadurch entstanden und ich versuche durch meine Sozialprojekte auch immer etwas zurückzugeben. Mit dem Verkauf unserer recycelter Buchstaben finanzieren wir das Gehalt einen Lehrers, mit unseren Textilien unterstützen wir einen Familienbetrieb in Laos, der junge Mädchen im Handwerk ausbildet.

Tom's Fotokollektionen | oft einen Diavortrag wert

image_alt

Tips und Tricks von meinen Reisen

Abenteuerliche Reisen auf der ganzen Welt und die Impressionen dazu findet ihr in der Rubrik Reiseimpressionen, wo ihr euch schon in Urlaubstimmung versetzten könnt. Ich gebe auch gerne meine Erfahrungen weiter und kann euch sicher noch ein paar gute Tips geben.

Tom liebt den Dschungel und die Fotografie

image_alt